Begleiten - Trösten - Stützen

 

 

"Der Tod gehört zum Leben - wir wissen es alle, doch es ist schwer zu verstehen und zu akzeptieren. Wir müssen das Loslassen also täglich lernen und zu einer gleichmütigen, indirekten und geistigen Dauerbeschäftigung mit diesem Thema kommen.

 

Trauern ist wichtig für die, die noch hier bleiben mit dem Wissen, den Verstorbenen nie mehr zu sehen, zu sprechen und berühren zu können.

 

Trauernde brauchen Begleitung, die bewusste Pflege der Erinnerung und positive Impulse auf diesem Weg. In der emotionalen Kraft der Worte sehe ich meine Aufgabe und auch Hilfe."

Ich biete Ihnen

 

Für private Anlässe

 

  • Individuelle, persönlich gehaltene Trauerreden
  • Positive Texte als Kraftquelle
  • Persönliches Gespräch mit den Angehörigen zur Charakteristika des Verstorbenen
  • Erstellen einer persönlich gehaltenen Rede über das Leben, Wirken und Besonderheiten des Verstorbenen
  • Auf Wunsch vermittle ich auch Künstler, die für eine musikalische oder gesangliche Begleitung sorgen

 

 

Für "offizielle" Anlässe, wie z.B. eine Firmentrauerfeier

 

  • Persönliches Gespräch über die Bedeutung des Verstorbenen für die jeweilige Institution
  • Erstellen einer Rede über den Verstorbenen und sein Wirken
    • auf Wunsch kann diese Rede auch persönlich von mir gehalten werden
Ausschnitte aus Trauerreden - Alternativlink: https://www.youtube.com/watch?v=kZ6rJoJ1nm0
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trauerreden FFM